Mitsingen

Neue Sänger(-innen) sind bei uns immer herzlich willkommen! Kommen Sie einfach vorbei und schauen Sie sich unsere Probenarbeit unverbindlich an.

Wir freuen uns auf Sie....

Immer Dienstags von 20:00 - 22:00 Uhr

Adresse Probelokal

Gemeinschaftshaus der Constellium Singen GmbH
Hans-Constantin-Paulsen-Straße 4
78224 Singen

Sie haben Fragen?
+49 (0) 77 31 - 18 49 86

Oder per E-Mail...
pklipfel@arcor.de

Aktuelles

Einladung zur Mitgliederversammlung

06. Feb, 2018

Unsere diesjährige Jahresversammlung wird am Dienstag dem 20.02.2018 um 20.00 Uhr stattfinden.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Sänger-Ehrung 2020
13-11-2020 11:13
von Josef Watz
Sänger-Ehrung 2020
Sänger-Ehrung 2020, coronabedingt etwas anders
Sänger-Ehrung 2020
Sänger-Ehrung 2020, coronabedingt etwas anders

„Home-Ehring“ für Josef Mertens und Gaby Metzger

Gerade noch rechtzeitig vor dem neuen lockdown konnten wir (Susanne, Jochen, Bärbel) Jupp Mertens und Gaby Metzger für ihre langjährige aktive Mitgliedschaft im Madrigalchor ehren. Allerdings nicht in fröhlicher, gemeinschaftlicher Runde, sondern jeweils in den eigenen 4 Wänden. Die Ehrungen standen unter dem Motto „Bass erstaunt und Alt bewährt“.

Bass erstaunt war Jupp, als er erfahren hatte, dass er in diesem Jahr mit einer Ehrung an der Reihe ist, da er 50 Jahre im Chor singt. „So lange schon? Aber wenn ihr das sagt, wird es wohl stimmen“, war sein Kommentar.

Als Bass erstaunt er seine Mitsänger immer wieder: 87 Jahre und so eine schöne, sichere Bassstimme, immer zuverlässig, immer da, immer mit bestens geordneten Noten, wenn andere noch verzweifelt am Suchen sind… Bass erstaunt war Jupp, als ihm Jochen als persönliches Danke schön einen echten „Böhm“ überreichte. Jochen wiederum war bass erstaunt, als Jupp uns daraufhin in sein Arbeitszimmer führte und uns seine private „Böhm-Galerie“ mit Bildern von Jochen zeigte.

Als Anerkennung für 50 Jahre Singen im Madrigalchor erhielt Jupp die goldene Ehrennadel mit der Urkunde des deutschen Sängerbundes sowie 3 Flaschen Reichenauer Weißwein von uns.

Gaby Metzger wurde von Susanne und Bärbel für 25 Jahre Singen im Alt des Madrigalchors geehrt und hat sich somit im wahrsten Sinne des Wortes „Alt-bewährt“. Franz Meister hatte sie für den Madrigalchor geworben. Stabat mater von Dvořák war ihr erstes Werk, das sie mit dem Chor aufgeführt hat. Franz Meister kannte Gaby noch aus ihrer Schulzeit und ahnte wohl schon, dass sie für den Chor eine große Bereicherung sein würde. Der Badische Sängerbund hat ihr für diese 25 Jahre die silberne Ehrennadel und die dazugehörige Urkunde verliehen.

Sowohl Jupp als auch Gaby danken wir nicht nur für viele Jahre als Sänger im Chor. Beide haben sich darüber hinaus lange Zeit im Vorstand engagiert, Jupp als Vorsitzender und Gaby als Schriftführerin.

Danke Jupp und Gaby für die herzliche Bewirtung bei der Ehrung. Jupps Bodensee Prosecco und Gabys leckeren Apfelkuchen haben wir sehr genossen! Das nette Beisammensein hat uns einmal mehr spüren lassen, dass es nicht nur das Singen ist, das wir momentan vermissen, sondern auch das herzliche Beisammensein.                                     

bj

Zurück

Copyright 2021 Madrigalchor Alu Singen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Info
Zur Kenntnis genommen